Mittwoch, 31. Oktober 2012

Schnappschüsse aus dem wohnraumformer Lager...


Mein Lager hat ein paar Schätzchen mehr...genauer gesagt...  3 original Mädler / Leipzig Überseekoffer von ca. 1920 - 1940. Sind die cool? Oder sind die cool? Ich weiß noch gar nicht genau, was ich damit mache. Aber ich mußte sie unbedingt haben. Einfach wunderbar für die Deko!

Ich bin so glücklich! Sofort habe ich ein paar click-clack Fotos für Euch gemacht habe. Auf die Schnelle... 

Der eine ist riesig, ca. 116 cm breit, 64 cm x 60 cm




Moritz Mädler Überseekoffer XXL, 116 x 64 x 60 cm, braun, heile Ledergriffe, Vintage, 1920, 1930, 1940




3er Set original Moritz Mädler Überseekoffer, Koffer, XXL, mit Leinen ausgeschlagen,

Eigentlich wäre ein anderer Koffer dabei gewesen...da jemand allerdings auf diesen Koffer gestiegen ist, praktisch statt eine Leiter zu nehmen..., ist der Koffer zusammengebrochen und sofort auf dem Müll gelandet! Also den habe ich leider, leider nicht mehr zu Gesicht bekommen.  Sehr, sehr schade.

3 Moritz Mädler Überseekoffer Vintage / Shabby aus den Jahren 1920-1940

Gestern habe ich den ganzen Tag in meinem Lager geräumt und gekramt, um ordentlich Platz für diverse Schätzchen zu schaffen..War gar nicht so einfach, da alle viel Platz in Anspruch nehmen! Trotzdem, es hat sich gelohnt!!! Findet Ihr auch?

Glücklicherweise habe ich den Tisch (unter den Koffern) auch mitgenommen. Somit habe ich noch ein bisschen Stauraum bekommen.




Vintage Shabby Überseekoffer original Moritz Mädler Leiipzig mit Nummerierung und diversen Aufklebern aus Urlauben
 

Vintage Shabby Überseekoffer Moritz Mädler Leipzig, mit 2 Etagen für Hemden, innen ist der Koffer mit Textil / Leinen ausgeschlagen


Überseekoffer, Koffer, Vintage, Shabby, Moritz Mädler Leipzig


Ein paar Munitionskisten von ca. 1940 gab es auch noch dazu....Leider fehlt für die eine Kiste ein Deckel...


Munitionskisten Holz Vintage Shabby ca. 40er Jahre

Und einen 50er / 60er Schreibtisch. Den finde ich auch super. Das war das erste Schmuckstück, was ich dort gesichtet habe. Momentan habe ich dafür gar keine Verwendung. Steht erstmal rum. Mußte auch unbedingt mit. Falls jemand Interesse an dem Schreibtisch haben sollte, dann meldet Euch gerne bei mir. Vielleicht kann ich mich trennen und ich gebe ihn ab.

Vintage Shabby Schreibtisch Holz aus den 50er 60er Jahren mit Resopalplatte in weiß mintgrün, mit 4 Schubladen

Man könnte denken, dass ich ein kleiner Sammler  bin?! Hmm?! Das habe ich bei den "11 Dingen über mich nicht erwähnt"....Nun ja...

Was gefällt Euch am besten? Habt Ihr eine Idee, was ich mit den Sachen machen kann?

Den Tipp für diese wunderbare Bezugsquelle habe ich von einer Dame mit einem besonders guten Riecher, der sie nie im Stich lässt!

Na, wer ist gemeint? (Kleiner Tipp: Sie ist auch Bloggerin und eine Leserin der ersten Stunde)  Viel Spaß beim Raten!
Derjenige, der die richtige Lösung hat und auch bei "Blogst" in HH anwesend ist, dem gebe ich einen aus!

Danke an Dich ---- hi, hi :-)))  war kein Schnäppchen, aber mußten auf jeden Fall mit :-)))


Liebste Grüße

Eure

Corana

Montag, 22. Oktober 2012

Parken mal anders --- Kunst unter der Hochstraße in Hannover...


Manchmal muß ich ein bisschen über mich selbst lachen, z. B. wenn ich feststelle, dass ich  jahrelang wie ein kleiner Blindfisch mit dem Fahrrad durch die Welt fahre. Während einer Tour bin ich verblüfft unter der Hochstraße in Hannover vor diesem Kunstprojekt stehengeblieben...mit den 3 Fragezeichen auf der Stirn. Diese Strecke fahre ich mit dem Fahrrad so häufig, aber die Autos sind mir noch nie aufgefallen. (Kennt Ihr sowas?)
Zuhause angekommen erkundige ich mich, seit wann die Autos unter der Straße kleben oder ob die dort erst seit Neuestem hängen? "Naja, die hängen dort schon seit ca. 15 - 20 Jahren" war die Antwort. Interessant.  Ich könnte mir vorstellen, dass es mehreren Leuten so wie mir geht.  Die Autos integrieren sich so gut, dass man sie kaum wahrnimmt.




 Glücklicherweise bin ich gerade doch noch bei meiner Recherche fündig geworden.


Das Kunstwerk ist von Andreas Freiherr von Weizsäcker 1991,

mit dem Titel "Hangover".

Wer mehr darüber erfahren möchte bitte hier clicken


Oben drüber rollen täglich x-tausend Autos...




Gefällt es Euch?


Liebste Grüße

Corana

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Die liebe Claude von Greta und das Rotkäppchen hat mich eingeladen, um Ihr ein paar Fragen zu beantworten. Herzlichen Dank für die Einladung. Das mache ich doch gerne, wenn auch ziemlich spät.

(Bild: Hinter der Werkstatt, wo ich momentan arbeite)


1. gepunktet oder gestreift?
Ganz klar: gestreift. Ist mir aber nie bewusst aufgefallen!?!

2. Welcher Jahreszeitentyp bist du?
  Das Frühjahr finde ich schön, wenn alles zum Leben erwacht.
Den Sommer finde ich schön, weil es (manchmal in Deutschland) so schön warm ist und man lange draußen sitzen kann.
Den Herbst finde ich schön, weil er so schöne Farben hat. 
Den Winter finde ich schön, wenn es richtig knackig kalt und die Luft so schön klar ist. Herrlich!

Alle Jahreszeiten sind schön: Hauptsache die Sonne scheint :-))


3. Lieber Kochen oder Backen?

Eindeutig Kochen. Das Back-Gen habe ich nicht unbedingt. Wenn ich die tollen Fotos von den ganzen Leckereien auf den anderen Blogs sehe, dann möchte ich immer sofort ins Bild springen...Wenigstens kann ich Backwaren essen. Das klappt  s e h r   gut  :-))

4. Berge oder Meer?

Wenn ich nur eins ankreuzen darf... dann...Meer!!!!!!!!!!!!!!!!

5. Deine Lieblingsfrucht?

Birne, Kirschen, Erdbeeren, Äpfel, Aprikosen, Heidelbeeren, Bickbeeren, Bananen, Weintrauben....................

6. Wie wohnst du? Altbau oder Neubau?

Altbau
 

7. Welches Sternzeichen bist du?
  
O.k. Ich oute mich. Zwilling. Und glücklicherweise ist mein Aszendent auch Zwilling. Das erleichtert die Sache enorm! Mit mir wird es nie langweilig!


8. Welche Musik hörst du gerne?

Außer Blues, Volksmusik und manchen jazzigen Sachen, fast alles. Manchmal muß ich auch bei Klassik stiften gehen.  
Mit den neumodischen Bezeichnungen der Musik bin ich nicht vertraut, aber das höre ich: Elektro und naja, von Foo Fighters, Tool, Biffy Clyro bis Moby...The XX, Bonobo (sehr gerne), Massive Attack (sehr gerne), Morcheeba...und zuletzt möchte ich nicht unter den Tisch fallen lassen, dass ich auch super gerne deutsche Musik höre. Juli, Wir sind Helden, Jan Delay, Seeed, Kraftklub, Deichkind und was es sonst noch tolles gibt.

9. Kino oder Theater?

Theater. Kino ist bei mir nicht angesagt. Es sei denn, der Film ist mega-witzig...dann könnte es mit einer Einladung klappen.

 
10. Drei Dinge die dich glücklich machen?

Das Leben
Morgens gesund aufstehen zu können
   Meine Arbeit

11. Käse oder Wurst?

Seit 12 Jahren Käse 


Nähkästchen-Plauderei:
 11 Dinge über mich:


1. WENN ich erstmal aufgestanden bin, dann habe ich gute Laune
2. Zitat: "Es wäre einfacher, einen Sack Flöhe zu hüten als Dich"
3. Es wäre schön, wenn der Tag 36 Stunden hätte
4. Langeweile kenne ich nicht
5. In meinem Haushalt wohnt kein Fernseher
6. Bin ein Fan von Gerechtigkeit 
7. Wenn ich könnte, dann hätte ich einen ganzen Zoo
8. Bin für jeden Spaß zu haben
9. Bin sehr spontan
10. Bei Mützen und Hüten werde ich toootal schwach. Ich habe fast immer eine Mütze auf.
11. Auf meiner Weihnachtswunschliste steht "Geduld"


Und hier meine 11 Fragen:


1. Auf den letzten Drücker oder "überschnell"?

2. Bunt oder schwarz / weiß?

3. Salz- und Pfeffermühle oder Salz- und Pfefferstreuer?

4. Internet Käufer oder kaufen im Shop um die Ecke?

5. Wie motivierst Du Dich?

6. Dein Lieblingsspruch?

7. Du möchtest Dich sozial engagieren. Was würdest Du am liebsten tun?

8. Tastatur Bedienung: 10-Finger-Suchsystem oder blind schreiben?

9. Kaust Du Kaugummi?

10. Kannst Du Autoreifen wechseln?

11. Trägst Du gestrickte Wollsocken?

 

So, nun bin ich schon ganz gespannt auf die Antworten von....
und hoffe ihr habt Lust mitzumachen:

traedraum

troedelundfundstuecke

zehnterstocklinks

Und, Schatz was hast du heute so gemacht?

Die kleine Amsel

Jules kleines Freudenhaus

noz design

bettis

zauberhaftedekowelt

buntine

mamchen


Freue mich sehr, wenn Ihr mitmacht und ich bin schon auf Eure Antworten gespannt...

Lieben Dank für einen Einsatz. Auf geht´s...

Herzliche Grüße
Corana


Hier noch kurz die Regeln:


Nicht vergessen: Das Kleingedruckte:

  1. Jede getaggte Person muss 11 Sachen über sich selber schreiben.
  2. Man muss die 11 Fragen von dem Tagger beantworten - die man gestellt bekommen hat (?!)
  3. Dann kreiere selbst 11 Fragen für die Blogger die du vorhast zu taggen
  4. Dann suche dir 11 Blogger aus, die unter 200 follower haben
  5. Erzähl es den glücklichen Bloggern
  6. Zurück-taggen ist nicht erlaubt
  7.  
     

Donnerstag, 4. Oktober 2012


Flohmarkt Erlebnisse --- Motorbiene Benny Quick


...Da isser wieder...der Flohmarkt DJ...




Ich:..."Wow, dieses Mal hast Du einen anderen Plattenteller...darf ich den fotografieren?"...

DJ: "Na klar....Den Plattenteller vom letzten Mal habe ich dann doch verkauft. Habe ja noch einen. Das Dir das aufgefallen ist, dass es ein anderer Plattenteller ist?!"

Ich (schüchtern): "Ehrlich gesagt, ich habe den Plattenspieler letztes Mal fotografiert. Und, noch ehrlicher gesagt, ich habe ihn sogar auf meinen Blog gestellt"...

DJ: "Hey, das finde ich jaaa  r i c h t i g  cool, dass Du einen Blog hast! Also, echt  toootal super!!! Na dann...Dann dieses Mal richtig...mit mir...mit Foto wieder...auf deinen Blog...ich BITTE darum! Bin schon paar Mal in der Zeitung gewesen!"

Ich: "Ja, klar doch...sehr gerne... Einfach charmant in die Kamera lächeln." Das hat der DJ doch sehr gut gemacht. Sieht doch richtig nett aus. Findet Ihr auch?!


DJ:" Hey cool, warte mal...na dann...dann hab ich ja noch den richtigen Song dazu...Der Song ist jetzt extra für Dich...tolles Lied, tolles Lied..." hey hier...guck mal...total selten, sogar mit Cover...ich habe das Cover kopiert, extra für meine Kunden, weil es so selten ist und sie so oft danach fragen...



 
Das nenne ich doch mal Kundenservice!




Hey DJ...vielen Dank für Deine Gastfreundschaft! Es war mir ein Vergnügen!!!




Wieder beim Parkplatz angekommen fand ich das hier auch noch ganz lustig...

Mensch Homer, alte Socke...Du hier direkt an der Front?


...Darf ich Homer mal fotografieren? Ist zu lustig....

"Ja klar, gerne...kleines Problem...warte, warte...gleich...ist noch dreckig...so dreckig kannst du Homer nicht fotografieren (Männer und ihr Auto!?).
3x ist mir der Stern geklaut worden, da hatte ich die Nase voll...Homer ist eine sehr gute Alternative, den hat noch niemand entfernt!"


Ich glaube es nicht, aber er hat ihn wirklich für´s Foto geputzt...sozusagen...war er echt putzig!



Ich wünsche Euch eine schöne Zeit :-)

Liebste Grüße

Corana