Sonntag, 20. Januar 2013

Knispen für den 12tel Blick bei der lieben Tabea 

Gerne drehe ich eine Runde durch den Georgengarten in Hannover. Ich habe Euch schon mehrfach Bilder aus dem Georgengarten gezeigt...Es war somit naheliegend, dass ich für Euch an einem Ort knipse, an dem ich mich entspannen und neue Energie tanken kann. Zudem kann ich diesen Ort fußläufig in 10 Minuten erreichen. Das ist ziemlich praktisch und auch bei Wind und Wetter machbar.

Leider konnte ich mich nicht GANZ entscheiden und ich zeige Euch heute 2 Fotos...Vielleicht bleibt es auch dabei!?!



Direkt angrenzend befinden sich die Herrenhäuser Gärten 

Von der Graft aus werfe ich gerne einen Blick in die Gärten. Und diesen Anblick fand ich einfach prima...

Was braucht das Herz mehr als LIEBE?

Blick in die Herrenhäuser Gärten
Hier (klick) könnt Ihr Euch alle anderen 12tel Blicke abholen.

Ich freue mich, wenn Ihr mir bei meiner Entscheidungsfindung helft...oder doch an 2 Orten fotografieren?

Winterliche Grüße und einen sonnigen Sonntag wünscht Euch

Corana

Kommentare:

  1. ach beide sind schön. rechtwineklige bäume in hochformat ... habe ich noch nie gesehen ;) ich kenne quaderbäume und ich sah auch schon rechtwineklig quer ... sachen gibts. ich bin gespannt. also ich bin dir nun keine hilfe ... der lusttempel mit wasser ist schön ... und dieser weg zwischen den bäumen auch ...

    ;)

    schön das du dabei bist! liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Corana,
    da hab ich doch auf dem kleinen Bild etwas entdeckt, das ich kenne.
    Ich komme auch aus Hannover und bin als Kind oft in den Herrenhäuser Gärten spazieren gegangen. Jetzt bin ich schon ewig nicht mehr in Hannover gewesen, aber diese Bilder weckten so manche Erinnerung. Super fotografiert, Kompliment!
    Viele Grüße aus Köln von
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Corana und schön habe ich deinen Blog gefunden! Danke 12-tel Blick!
    Liebe Grüsse Melanie

    AntwortenLöschen
  4. tolle aufnahmen. ich ging früher auch oft dort spazieren, jetzt ist die eilenriede näher. im sommer liebe ich allerdings im berggarten rumschlendern. da könnte ich den ganzen tag verbringen und die herrlichen rabatten und pflanzensammlung bewundern. lg,éva

    AntwortenLöschen
  5. Hey Corana
    einen schööönen sonntag dir!! stell mal den schneeee ab :-D hihiii ich find alle bilder wunderschön..hätte sowas auch gern in reichweite..aber vl komm ich mal nach hannover ;-) grüssle und hab einen guten wochenstart!! britta :-)

    AntwortenLöschen
  6. ich kannte die herrenhäuser gärten nur aus dem Sommer, dann waren wir dort oft auf dem Festival oder so die Gärten anschauen, aber im Winter gefallen sie mir auch! Liebe Grüße, Jan

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das lustig...das erste Bild ähnelt ganz stark einem möglichen Motiv aus unserem Park...mit Pavillon...Die Anlage der Gärten stammt bestimmt aus einer ähnlichen Epoche...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Beides sehr schöne Motive! Da hätt ich mich auch nicht entscheiden können! ;o)

    AntwortenLöschen
  9. schön das ich nicht die einzige bin, die sich mit der entscheidung für ein bild schwer tut oder besser, getan hat. 3 schöne motive hast du gefunden. ich finde das zweite am besten.
    lg und einen schönen start in die woche
    mickey

    AntwortenLöschen
  10. nimm beide!! das eine für die jahreszeiten (so schön, der seeblick!), das andere (das erste davon) für jahreszeiten mit spaziergängern. ich wär nämlich gespannt, wer sich in den anderen monaten dort tummelt! beide wunderschön getroffen, tolle auswahl!! ich merke, ich muss mal wieder in die hh gärten!
    liebe grüße von mano
    deine fahrradbilder find ich auch großartig!!

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefallen beide Motive, die Gärten finde ich ob ihres Baumschnittes sehr interessant, aber Wasser gefällt mir auch immer. Von daher vielleicht das zweite Bild?

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  12. Schön, dass Euch die Fotos gefallen. Darüber freue ich mich sehr :-)) Und lieben Dank für die vielen netten Kommentare. Mehrere von Euch haben mich das erste Mal besucht. Schön, dass Ihr mal bei mir reingeguckt habt :-)))
    Bis bald und einen fröhlichen Wochenbeginn wünscht Euch Corana

    AntwortenLöschen
  13. Beide Bilder sind schön aber wer hat schon eckige Bäume :-) ... aber mit Wasser. Vielleicht gibt’s im Frühjahr dann eine Entenfamilie. LG Aqually

    AntwortenLöschen
  14. Ich werde gelegentlich mal ein Bild vom Pavillon und Teich machen...du wirst staunen...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. beide bilder sind sehr schön, aber wenn ich dir helfen soll, würde ich das zweite nehmen. die allee finde ich so toll, ich kann mir schon vorstellen wie die bäume sich verändern, spaziergänger schlendern entlang, ein schnüffelnder hund ...
    aber du muß dic entscheiden, oder auch nicht und bleibst bei 2 blickwinkel!LG Susan

    AntwortenLöschen
  16. Ich schließe mich allen Meinungen an, die Bilder sind super! Bin gespannt, wie sich das mit der Zeit so entwickelt. Ich bin durch Frau Hansedeern auf dich gestoßen und habe es mir gleich gemütlich gemacht. Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust.
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
  17. wunderschön mit der Allee..definitv einer meiner Favoriten;)
    lg! sarah

    AntwortenLöschen
  18. Toll sind die Herrnhäuser Gärten. Ich kenne sie noch aus der Zeit der Expo-Vorbereitungen zum Regenwaldhaus, als wir im alten Archiv in historischen Pflanzenbücher blättern durften, in 200 Jahre alten Folianten. Ehrfürchtig...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  19. Hihi, ich konnt mich auch nicht entscheiden, habe gerade noch mitgemacht. ;-) Die Herrenhäuser Gärten sind so wunderschön, da muss ich im Frühling auch unbedingt mal wieder hin. Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch. Schön, dass Du hier warst. Ich freue mich über nette Kommentare.