Samstag, 15. März 2014

DIY-Snowboard-Garderobe von Ina und Stefan

Wenn Produkte aus meinem Shop verkauft werden, frage ich mich oftmals während des Einpackens, wie wohl ihr neues Zuhause aussehen wird und was mit den Sachen geschieht. Häufiger schreiben mir die Käufer schon im Vorfeld, was sie damit vorhaben. Manchmal denke ich auch einfach nur "hoffentlich darfst Du noch weitere Jahrzehnte leben". Komisch, oder?! Aber so isses. Als Ina und Stefan aus Wien die vintage Kleiderhaken kauften, da wußte ich schon, dass die Haken auf ein altes, ausgedientes Snowboard geschraubt werden. Ziemlich neugierig war ich allerdings auf die Fotos ihrer DIY-Garderobe. Und hier kommt das Ergebnis:


Super Idee. Mir gefällt die Snowboard-Garderobe spitzenmäßig!


Und was sagt Ihr dazu?

Liebe Ina, lieber Stefan, herzlichen Dank für die Fotos! Ich wünsche Euch lange Freude an Eurer Garderobe!

Herzliche Grüße
Corana




Die Gewinnerin von 2 Freikarten für die Creativa ist Birgit!
Herzlichen Glückwunsch! Leider bist Du nur "Anonym" angemeldet. Deshalb habe ich keine Email Adresse von Dir. Bitte schick mir Deine Kontaktdaten / Anschrift bis Sonntag, 16.3.14
an folgende Email Adresse, damit ich Dir die Karten zusenden kann:
corana.boehm@wohnraumformer.de
 

Kommentare:

  1. superstylisch! möchte man sofort nachbauen!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Corana, das ist ja wohl mal richtig klasse dieses Board! Coole Idee. Schade, dass ich keine Snowboard habe...haha

    Liebste Grüße Claude ;-)))

    AntwortenLöschen
  3. supertolle idee! daumen hoch! lg mickey

    AntwortenLöschen
  4. der gefällt mir sehr gut. erinnert mich an emil skateboardregal. sehr cool!
    wenn du möchtest, kannst du schon vorher stoffe schauen. (10 €/pro meter, egal welche ware) vielleicht kennst du noch einige leute die interessiert sind? liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen, liebe corana, schön, mal wieder von dir zu lesen....danke für deinen lieben Kommentar. Ich hoffe es geht dir gut?
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee. Woher habt ihr eigentlich die schönen Haken?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch. Schön, dass Du hier warst. Ich freue mich über nette Kommentare.